Spartipps für Abiturienten und Studenten


Spartipss & Rabatte Spartipps: Essen und Wohnen, Versicherungen und Transport, Arbeitsmaterialien und Exkursionen: Der Studienalltag ist teuer genug - umso besser, dass es vielfältige Möglichkeiten für Rabatte und Einsparungen gibt. Nicht alle >Spartipps werden auf dem Tablett serviert, und für manche Möglichkeiten muss man schon ein wenig recherchieren. Doch Suche und Aufwand lohnen sich, denn das Einsparpotential ist nicht zu unterschätzen.

Ganz grundsätzlich bieten sich natürlich überall dort Einsparungen an, wo Kosten beispielsweise für Unterkunft, aber auch für Lebensmittel und andere Dinge geteilt werden. Wer sich für das Leben in einer Wohngemeinschaft entscheidet, hat deshalb schon im Vorfeld einen Schritt zur eigenen Kostenminimierung beigetragen. Dasselbe gilt jedoch auch für Freunde und Familie: Wo beispielsweise Verträge und Leistungen mit anderen Menschen geteilt werden, sind dementsprechend auch die Preise kleiner. So lohnt sich der Partnervertrag fürs Handy mit besten Freunden oder dem Lebenspartner, ebenso wie nach Möglichkeit die gemeinsame Versicherung mit den Eltern: Krankenversicherung, Haushaltsversicherung und sogar die Versicherung fürs Auto können oftmals geschickt zusammen gelegt werden. Neben diesen ganz praktischen Einspartipps gibt es auch eine ganze Reihe Rabatte und Sparmöglichkeiten, die exklusiv Studenten vorbehalten sind. Deshalb lohnt sich das Mitführen des Studentenausweis - in Museen, Parks, öffentlichen Bibliotheken, Sporteinrichtungen und vielem Mehr sind Eintritt und Mitgliedsbeiträge günstiger. Mit dem Internationalen Studierendenausweis übrigens auch außerhalb Deutschlands - entsprechende Vordrucke und Anträge liegen in der Uni aus.

Selbst bei Flügen und Bahnfahrten gibt es spezielle Studententarife - allerdings bieten nicht alle Transportunternehmen den Rabatt. Deshalb beim Buchen einer Reise immer nachfragen! Und auch für nächtliches Partyvergnügen lohnt sich der Vergleich: Viele Bars und Clubs bieten inzwischen eine eigene Happy Hour für Studenten - damit auch Cocktail und Co. ins monatliche Budget passen! Weitere Infos findet man auch auf Studentenkohle.de