Work and Travel


Work and Travel Work & Travel: Das Konzept Workandtravel hat sich zu einer der beliebtesten Möglichkeit entwickelt, um die Zeit zwischen Abitur und Studium sinnvoll zu füllen. Auch zur Neuorientierung nach einem Studienabbruch wählen viele Studierende eine solche Auszeit. Der Name Workandtravel steht dabei wörtlich übersetzt für "Reisen und Arbeiten" - bietet also die Möglichkeit, sich die Reisekasse während des mehrmonatigen bis einjährigen Trips immer wieder durch entsprechende Jobs selbst aufzubessern. Freiheit und Unabhängigkeit sind die Attribute, die viele junge Menschen mit dem Work&Travel-Aufenthalt verbinden - am liebsten in der großen Weite Australiens, doch auch Neuseeland, Kanada und andere Länder sind gefragt. Dabei ist für die Rahmenbedingungen gesorgt: Nach Anmeldung bei einer professionellen Organisation werden Flugtickets sowie ein einjähriges Arbeitsvisum ausgestellt.

Voraussetzungen hierfür sind ein bestimmtes Lebensalter, die deutsche Staatsangehörigkeit sowie der Nachweis ausreichender finanzieller Mittel. Die meisten Work-& Travel-Programme beinhalten darüber hinaus auch Einführungsseminare sowie Ansprechpartner vor Ort, die eine optimale Vorbereitung bieten sollen. Darüber hinaus ist man bei der Gestaltung seines Aufenthalts in Australien und Co. aber ganz und gar selbständig - mit Reisepartner oder allein werden die Reiserouten bestimmt, Jobs gesucht und angenommen. Ob Weintrauben pflücken oder Schafe hüten, als Deutschlehrer jobben oder in der Szenebar kellnern - die Möglichkeiten sind vielfältig, und dank des Arbeitsvisums dürfen alle Jobangebote angenommen werden.

Wer genügend Geld verdient hat, kann den Trip zum wunderbaren Urlaub machen - Meer und City, Wüste und Grün genießen. Ganz nebenbei bietet Workandtravel dabei einen Mehwert, der seinesgleichen sucht: Selbständiges Handeln wird gefördert, und wer vor Reiseantritt noch unsicher war über seinen Studienwunsch, wird seine eigenen Wünsche, Stärken und Schwächen danach sehr viel besser einschätzen können. Praktische Arbeitserfahrungen sowie eine enorme Verbesserung der Sprachkenntnisse gehören ebenfalls dazu - was natürlich auch den Lebenslauf schmückt.

--------------------------------------------- Newsticker ------------------------------------------- News und Infos zum Thema Work-and-Travel Australien finden Sie auf work-and-travel-weltweit.de